Herzlich Willkommen im Millino!

Vom 03.11. bis 16.11.2020 Betriebsurlaub

Kino Millstatt COVID-19 Maßnahmen:

Liebes Kinopublikum !

Es ist uns eine große Freude, dass wir Ihnen wieder Filme zeigen dürfen. Eine noch größere Freude ist, dass Sie uns nicht in Stich lassen, sondern unser Angebot annehmen und so den Kinosaal mit Leben erfüllen.

 

Die momentane Situation erfordert einige Regeln:

Bitte halten Sie Abstand, auch an der Kassa, beim Saaleinlass, im „Foyer“ und bei den Toiletten.

Im Saal ist, wie immer, freie Sitzwahl. Kommen Sie alleine, zu zweit oder auch in Gruppen, aber lassen Sie bitte immer zu anderen Personen oder Gruppen mindestens einen Sitzplatz (besser zwei Plätze) frei.

Wir bitten Sie auch die Hygienemaßnahmen einzuhalten, sind aber der Meinung, dass dies für Sie sowieso selbstverständlich ist.

Denn Eigenverantwortung, und Hausverstand sind alte Freunde!

Genießen Sie nun das einmalige Kinoflair, das wünscht Ihnen Antonio Paola und sein Team.

Hier geht's zum aktuellen Spielplan:

Aktuelle Spielfilme:

Spielfilme im November:

Über uns

Das Kinoprogramm können Sie wie immer auf der Seite “Spielplan” begutachten.
Es ist sicher auch für Sie etwas dabei. Lassen Sie sich überraschen und gute Unterhaltung wünscht Ihnen Ihr MILLINO Team.

Als Lichtspieltheater 1958 erbaut, wurde das Millstätter Kino „MILLINO“ von 2010 bis 2013 runderneuert und digitalisiert. Es ist nun ein modernes Kino im 50er-Jahre Flair mit Dolby Surround Anlage.

Das MILLINO bietet Unterhaltung auf hohem Niveau und verbindet Kultur, Information, Fantasie und Reiselust auf angenehmste Weise. Viele kleine Snacks, selbstgemachte Chips und Getränke können auch ins Kino mitgenommen werden.

Ergänzend zum Filmprogramm finden im MILLINO noch andere kulturelle Veranstaltungen statt, wie z.B. Konzerte, Theatervorstellungen, Vorträge etc. Zusammen mit dem – im gleichen Haus etablierten – Café Columbia, bieten wir die Möglichkeit das kulinarische mit dem Kino-Vergnügen zu verbinden. Mit Saalmiete, einem Film sowie Menü Ihrer Wahl, können Sie hier auch private Feste (nach Rücksprache mit dem Betreiber) gestalten.